Verabschiedung in den Ruhestand und Pensionierung

Herzliche Wünsche zum Ruhestand eines Arbeitskollegen
Foto: Lupo / www.pixelio.de

Wünschen Sie einer Kollegin oder einem Kollegen alles Liebe und Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand. Verabschieden Sie diese Kollegen mit den herzlichsten Worten, die Ihnen aus dem Herzen sprechen. Verpacken Sie einen dieser Glückwünsche in einer Abschiedskarte und überreichen Sie diese am Tag des Abschieds an die scheidende Kollegin oder an den scheidenden Kollegen.

Gedichte, Glückwünsche und Sprüche zum Ruhestand eines Kollegen

DU bist jetzt über 60 Jahr,
das ist nicht schlimm,
bist ja noch da.
Und bestimmt noch lang,
auf dieser Welt,
musst doch nur tun,
was Dir gefällt.
Bleib wie DU bist,
dann wird das schon,
genieße deine Rente,
das ist der Arbeit Lohn!
Verfasser: Unbekannt
Sie haben viel mehr als die Pflicht getan. Brachten das Unternehmen gut und solide voran. Hatten ihren Anteil, kamen wir mit Innovationen voran. Jetzt ist für Sie der wohlverdiente Ruhestand dran!
Verfasser: Unbekannt
Nach Jahren und Jahrzehnten, viele sich nach Ruhe sehnten. Zu langweilig wäre das sicher für dich, drum greif Dir das nächste Projekt. Die Parkenten verhungern nicht, ohne Dich!
Verfasser: Unbekannt
Der Renteneintritt ist ein neuer Beginn,
gib Deiner Freizeit jetzt einen neuen Sinn.
Du kannst reisen wann es Dir gefällt,
und dies Deinem Chef nicht mehr missfällt.
Brauchst Dich nun nur mehr um Dich selbst zu sorgen,
Arbeitskleidung jetzt endlich auch entsorgen.
Zum Aufstehen ist kein Wecker nötig mehr,
darauf zu verzichten fällt Dir sicher gar nicht schwer.
Jahrzehnte lang warst Du immer pflichtbewusst
aber nun ist Schluss mit unnötigem Zeitverlust.
Viele Jahre mögest Du Deine Rente erleben,
und Dich selbst dabei niemals aufgeben.
Verfasser: Unbekannt
Fährt der Bus auch mal ohne dich weg, wirst deshalb längst nicht mehr jeck! Bleibst einfach an der Haltestelle stehen und kannst als Rentner viel gemütlicher durch deine Tage gehen!
Verfasser: Unbekannt
Es schmerzt der Knochen,
es drückt der Rücken,
das hohe Alter ist kein Entzücken.
Drum wird es höchste Eisenbahn,
dass wir zum Rentenamt jetzt fahren.
Schnell ausgefüllt noch die Papiere,
damit ich SIE nicht noch verliere.
SIE – die kostbare Zeit, denn –
man weiß nie wie lang noch bleibt.
Verfasser: Unbekannt
Woll’n manche Dir auch neidisch sagen, dass Du dich nun mit ganz andren Dingen musst bald plagen. Bleib ganz locker und schau bloß zu, denn als Rentner hast Du deine Ruh!
Verfasser: Unbekannt
Renteneintritt ist was schönes
denn nun kannst Du Dich verwöhnen.
Tu und lass was Dir gefällt
das sei hier mal klar gestellt.
Lang warst Du dafür sehr fleißig,
und ausgesprochen zuverlässig.
Gesund bleiben ist ab jetzt die Devise,
hab Spaß und fühl Dich als Riese.
Viel Zeit zum Geld ausgeben wünsch ich Dir,
und zum Fit bleiben ein Elixier.
Verfasser: Unbekannt
Wir alle vermissen Dich sehr,
denn Du bist jetzt Pensionär.
Nach vielen Jahren Beamtenschlaf,
die Pensionierung Dich jetzt traf.
Verfasser: Unbekannt
Nutze Deine freie Zeit,
mach Reisen, ruhig auch mal ganz weit.
Du hast jetzt Zeit für Deine Ziele,
erfülle Dir davon ganz viele.
Verfasser: Unbekannt
Papierkrieg, Körbe voller Akten,
Bescheinigungen, harte Fakten,
all das liegt nun hinter Dir,
die Pensionierung gönnen wir Dir.
Verfasser: Unbekannt
Heute ist die große Wende
dein Berufsleben geht zu Ende.
Drum lass den Wecker Wecker sein,
dreh dich um und schlaf wieder ein.
Nimm dir Zeit für deinen Garten
und für die, die auf dich warten.
Verfasser: Unbekannt
Ein Rentner gehört zu den Weisen,
Du muss nichts mehr beweisen.
Endlich steht er über allen Dingen,
man kann Ihn nicht mehr aus der Ruhe bringen.
Genauso ist es auch mit Dir,
und darum sind wir alle hier.
Wir wollen sagen Dankeschön,
vermissen tun wir Dich jetzt schon.
Verfasser: Unbekannt
Du wirst nicht mehr des Amtes walten,
denn Du wirst jetzt Pension erhalten,
die Amtsstube ist muffig und klein,
jetzt genießt Du Dein Eigenheim.
Verfasser: Unbekannt
Ich wünsch‘ dir soviel Glück fein,
so viel Sterne am Himmel sein.
Ich wünsch‘ dir so viel gute Zeit,
so viel wie Sand am Meere breit.
Ich wünsch‘ dir all das Beste,
so viel der Baum hat Äste.
aus: Des Knaben Wunderhorn
Ei, dies ist mir nicht geheuer
welch ein Frohsinn greift umher
du tauschst Alltag gegen Abenteuer
wir beneiden dich gar sehr.
Denk daran das wir hier sichen
in unsrem täglich Einerlei.
hoffen du trägst neue Geschichten
Gelegentlich bei uns vorbei.
Verfasser: Unbekannt
Herzschrittmacher, Lesebrille,
Hörgerät, so manche Pille,
all das wünsche ich Dir nicht!
Niemand ist darauf erpicht!
Aber auf gar viele Reisen,
Hobbys und sehr gute Speisen!
Gesundheit, Freude, allerhand –
wünsche ich zum Ruhestand!
Verfasser: Unbekannt
Für Dich ist jetzt die Zeit gekommen,
Leut‘ habt Ihr es schon vernommen?
Der / Die … geht in den Ruhestand,
ob ihm / ihr wohl diese Ruhe stand?
Wir wünschen alles erdenklich Gute,
sonst kriegst ordentlich einen auf die Schnute.
Verfasser: Unbekannt
Endlich Ruhestand – ab heute keine Überstunden,
hast Dich schon viel zu lang geschunden.
Und auch das eklige Kantinenessen,
kannst Du jetzt ganz getrost vergessen.
Verfasser: Unbekannt
Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freuden, Schönheit und Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Drum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!
Verfasser: Wilhelm Busch
Die Arbeit, das war Ihnen Herzenssache;
Leistung war Ihr Grundsatz und nicht Mache.
Dies anzuerkennen nach unserer langen Zeit,
ist heute die Gelegenheit.
Dank für vorbildliche Tüchtigkeit,
für Charakterfestigkeit und Haltung.
Unser Wunsch: Noch eine lange Zeit,
arm an Krankheit, reich an Gestaltung!
Verfasser: Unbekannt
Der Beamte in Pension,
genießt die Freizeit mit Tochter und Sohn,
schläft er zuweilen tagsüber ein,
das kann nur Gewohnheit sein.
Die ruhige Kugel ist weggerollt,
er hat jetzt die Pension gewollt.
Verfasser: Unbekannt
Sehr lange haben Sie bei uns geschafft,
dass immer mit viel Schweiß und Nervenkraft.
Nehmen Sie unseren Respekt entgegen
und lassen Sie sich im Ruhestand stets gut pflegen.
Verfasser: Unbekannt
Nach vielen Tätigkeitsjahrzehnten
tritt an Sie heran und ein,
wonach Sie sich schon so lange sehnten:
Ein völlig freier Mensch zu sein!
Für Sie ist das gewiss nicht schmerzlich
was man durchaus verstehen kann.
Wir gratulieren wirklich herzlich:
Jetzt fängt ein neues Leben an!
Verfasser: Unbekannt
Die Rente ist doch sonderbar,
zuerst war sie so lange fern
und man hätte sie so gern.
Und ist sie plötzlich da,
dann liegt einem die Frage nah,
ob das schon wirklich alles war?
Keine Arbeit mehr, und keinen Sinn?
Wo führt mich mein Weg jetzt hin?
Worauf soll ich mich besinnen?
Kann ich jetzt noch Pläne spinnen?
So mancher Rentner verbringt,
anstatt er mit dem Genusse ringt,
sein restliches Leben,
genau mit diesen Fragen eben.
Verfasser: Unbekannt
Die Umwelt sieh Dir nun in Ruhe an. Als Rentner hast viel Zeit, warst lang genug ein fleißiger Mann!
Verfasser: Unbekannt
Der Rentenbeginn fällt so manchem schwer,
sieht man doch die Kollegen nimmer mehr.
Doch eine geruhsamer Lebensabend ist sehr wichtig,
darum werde jetzt bloß nicht erst zickig.
Brauchst Dich um Geld jetzt nicht zu sorgen,
nun bleibt kein Wunsch von Dir mehr verborgen.
Freie Zeit in Hülle und Fülle,
schaff Dir Deine eigene Idylle.
Verfasser: Unbekannt
Ich wünsch Dir nun von Herzen, das tägliche Glück ohne Schmerzen. Viel Spaß, Freude und Gemütlichkeit, für die hast Du als Rentner nun reichlich Zeit!
Verfasser: Unbekannt
Es ist des Menschen würdiger,
sich lachend über das Leben zu erheben,
als es zu beweinen.
Verfasser: Seneca
Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.
Verfasser: Konfuzius
Die Jugend ist die Zeit, Weisheit zu lernen.
Das Alter ist die Zeit, sie auszuüben.
Jean-Jacques Rousseau
Wir sehen dich in tausend Bildern,
liebe/r …,
herzlich ausgedrückt,
doch keins von allen kann dich schildern,
wie unsere Seele dich erblickt.
Verfasser: Unbekannt
Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit
ist immer mehr traurig als erfreulich.
Verfasser: Friedrich von Schiller
Doppelt lebt, wer auch Vergangnes genießt.
Verfasser: Marcus Valerius Martialis
Ein Abschied schmerzt immer,
auch wenn man sich schon lange darauf freut.
Verfasser: Arthur Schnitzler
Das Alter hat die Heiterkeit dessen, der seine Fesseln los ist und sich nun frei bewegt.
Verfasser: Arthur Schopenhauer
Alt machen nicht die Jahre
und auch nicht die grauen Haare.
Du bist erst alt, wenn du den Mut verlierst
und dich für nichts mehr interessiert.
Verfasser: Unbekannt
Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.
Verfasser: Friedrich von Schiller
Welche Freude, wenn es heißt:
Alter, du bist alt an Haaren,
blühend aber ist dein Geist.
Verfasser: Gotthold Ephraim Lessing
Der Mensch hat dreierlei Wege,
klug zu handeln:
erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;
drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.
Verfasser: Konfuzius
Für viele ist der Ruhestand ein Unruhestand.
Verfasser: Achim Schmidtmann
Im Alter gibt es keinen schöneren Trost,
als dass man die ganze Kraft seiner Jugend
Werken einverleibt hat, die nicht mitaltern.
Verfasser: Arthur Schopenhauer
Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.
Verfasser: Friedrich von Schiller
Gesegnet sei Dir beides, Schmerz und Lust,
und jedes Werk, das Du vollenden musst;
doch Gott bewahre Dich zu Deinem Heile
vor Krankheit, Missmut, Langeweile
Verfasser: Emanuel Geibel
Das Alter ist ein natürlicher menschlicher Zustand mit eigenen Gefühlen, die ihre eigenen Freuden in sich tragen.
Verfasser: Wilhelm von Humboldt
Fröhlich arbeitest du am Band,
heut gehst du in den Ruhestand.
Verfasser: Unbekannt
Nicht der Mensch hat am meisten gelebt,
welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern derjenige, welcher sein Leben
am meisten empfunden hat.
Verfasser: Friedrich Rückert
Also geht alles zu Ende allhier:
Feder, Tinte, Tobak und auch wir.
Zum letzten Mal wird eingetunkt,
dann kommt der große schwarze Punkt.
Verfasser: Wilhelm Busch
Lasst uns gemeinsam die Gläser heben
auf unser fröhlich Rentnerleben,
auf alle schwungvollen Pensionäre
auf unsere heitere Altersehre!
Verfasser: Unbekannt
Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt,
ist der eigentliche Lohn des Menschen,
sondern was er durch sie wird.
Verfasser: John Ruskin
Das Leben ist wie eine Rolle auf dem Theater.
Es kommt nicht darauf an, dass lange,
sondern dass gut gespielt wird.
Verfasser: Seneca
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Verfasser: Franz Kafka
Mit dem Altwerden ist es wie mit auf einen Berg steigen:
Je höher man steigt, desto mehr schwinden die Kräfte –
aber umso weiter sieht man.
Verfasser: Ernst Ingmar Bergman
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet,
ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Verfasser: François de La Rochefoucauld
Jeder Abschied ist betäubend.
Man denkt und empfindet weniger, als man glaubte:
Die Tätigkeit, in die unsere Seele sich
auf ihre eigne weitere Laufbahn wirft,
überwindet die Empfindbarkeit über das,
was man verlässt.
Verfasser: Johann Gottfried Herder
Der Ruhestand ist eine sorglose Arbeitslosigkeit.
Verfasser: Unbekannt
Der Ruhestand ist das,
worauf man sein ganzes Leben lang hinarbeitet
und sich erschrocken wundert,
wenn es dann soweit ist.
Verfasser: Unbekannt
Der Alten Rat, der Jungen Tat, macht Krummes grad.
Verfasser: Aus Deutschland
Nicht müde werden,
sondern dem Wunder
leise
wie ein Vogel
die Hand hinhalten.
Verfasser: Hilde Domin
Seit so vielen langen Jahren
sehen wir dich jeden Tag,
wir wollen gar nicht daran denken
wie es ohne dich sein mag.
Doch hoffen wir aus tiefster Seele,
dass du uns häufig mal besuchst
um unsre Stimmung zu erheitern
wie du es schon heute tust.
Wir wünschen dir aus vollem Herzen
viel Glück auf deinem Lebensweg
wir hoffen auch du magst uns leiden
und du nimmst uns weiter mit dir mit.
Verfasser: Unbekannt
Die Arbeit, das war Ihnen Herzenssache,
Leistung war Ihr Grundsatz und nicht Mache.
Dies anzuerkennen nach unserer langen Zeit,
ist heute die Gelegenheit.
Dank für vorbildliche Tüchtigkeit,
für Charakterfestigkeit und Haltung.
Unser Wunsch: Noch eine lange Zeit,
arm an Krankheit, reich an Gestaltung!
Verfasser: Unbekannt
Nun kannst Du Deine Freizeit frei gestalten,
musst nicht in unseren Hallen schalten,
kannst setzen Dich in den Schaukelstuhl
bleibst dabei immer ganz cool.
Doch wenn Du einmal Sehnsucht nach uns bekommst,
hoffen wir, das Du dann auch kommst.
Bring gleich Kaffee und Kuchen mit,
dann machen wir Dich wieder fit.
Liebe/r …, Du wirst uns fehlen,
warst doch unsere gute Seele.
Für all‘ die Jahre danken wir,
wünschen ein gutes Rentnerleben Dir.
Verfasser: Unbekannt
Hallo lieber Pensionär,
wir hier im Amt vermissen Dich sehr,
Du hast mit uns hinter dem Schalter gesessen,
wir werden Dich niemals vergessen.
Verfasser: Unbekannt
Nach vielen langen Jahren
kommt nun der rechte Lohn:
Wir gratulieren herzlich
und fröhlich zur Pension!
Verfasser: Unbekannt
Du fühlst Dich noch nicht alt, bist fit,
tanzt und rockst bei jedem Hit,
jetzt hast Du Zeit für Hobby und Spaß,
gibst als Pensionär richtig Gas.
Verfasser: Unbekannt
Du wirst nun nicht mehr disponiert,
denn Du bist jetzt pensioniert.
Die Arbeitsjahre sind vorbei,
Du hast jetzt Zeit für Allerlei.
Verfasser: Unbekannt
Deine Laufbahn ist zu Ende,
Du läufst jetzt nur noch im Gelände,
als Pensionär hast Du jetzt Zeit,
zum Wandern, Joggen, Reisen weltweit.
Verfasser: Unbekannt
Lang verdient endlich gekommen
ist endlich dein Ruhestand
kannst nun füllen deine Tage
mit Sonne, Meer und heißem Strand.
Verfasser: Unbekannt
Im Ruhestand muss man nicht mehr tun, was sich rentiert, sondern kann tun, was sich lohnt.
Verfasser: Ernst Reinhardt
Alt von außen, junger Sinn.
Verfasser: Aus Schweden
Alle Dinge kommen zu dem, der zu warten versteht.
Henry Wadsworth Longfellow
Demut, diese schöne Tugend, ehrt das Alter und die Jugend.
Verfasser: Aus Deutschland
So gern wir alle würden alt, wenn’s erst kommt, ist’s jedem zu bald.
Verfasser: Aus Deutschland
Wer freudig tut und sich des Getanen freut, ist glücklich.
Verfasser: Johann Wolfgang von Goethe
Der Ruhestand bedeutet kein Stehenbleiben, sondern ein ruhiges Weitergehen.
Verfasser: Ernst Reinhardt

Moderne Wünsche und Glückwünsche zum Abschied eines Kollegen finden Sie auf Utes Gedichte Welt.