Sprüche zur Hochzeit

Für den Eintrag zur Hochzeitskarte finden Sie hier schöne Sprüche zur Hochzeit sowie biblische Trausprüche. Übersenden Sie dem Ehepaar mit diesen Sprüchen, dass Sie ihnen alles Liebe und Gute auf ihrem gemeinsamen Eheweg mitgeben. Sagen Sie mit diesen herzlichen Sprüchen herzliche Glückwünsche zur Eheschließung.

Sprüche zur Hochzeit für die Hochzeitskarte

Eine gute Ehe ist die, in der der eine den anderen zum Schutzengel seiner Einsamkeit bestellt.
Verfasser: Rainer Maria Rilke
Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied.
Verfasser: Adelbert von Chamisso
Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.
Verfasser: Albert Camus
Eheleute, die sich lieben, sagen sich tausend Dinge, ohne zu sprechen.
Verfasser: Chinesisches Sprichwort
Liebe ist eine tolle Krankheit – da müssen immer gleich zwei ins Bett.
Verfasser: Robert Lembke
Achtet nicht nur auf das eigene Wohl, sondern auch auf das des anderen.
Verfasser: Philipperbrief 2:4
Ihr seid von Gott geliebt, seid seine auserwählten Heiligen. Darum bekleidet euch mit aufrichtigem Erbarmen, mit Güte, Demut, Milde, Geduld! Ertragt euch gegenseitig und vergebt einander, wenn einer dem andern etwas vorzuwerfen hat.
Verfasser: Kolosser 3,12-15
Die Mitgift hat man mir gut geschrieben, mit der Frau hat man mich belastet!
Verfasser: Buchhalter-Weisheit
Ehen werden im Himmel geschlossen. Deshalb fallen nach einer Hochzeit auch so viele aus allen Wolken.
Verfasser: Unbekannt
Der erste Seufzer der Liebe ist der letzte der Zurechnungsfähigkeit.
Verfasser: Antoine Bret
Ehe ist das öffentliche Bekenntnis einer streng privaten Absicht.
Verfasser: Unbekannt
Heirate oder heirate nicht. Du wirst es in jedem Fall bereuen.
Verfasser: Sokrates
Die Liebe ist das Licht des Lebens – in der Ehe kommt die Stromrechnung.
Verfasser: Unbekannt
Als Junggeselle ist der Mann ein Pfau, als Bräutigam ein Löwe und als Verheirateter ein Esel.
Verfasser: Unbekannt
Die Heirat ist die einzige lebenslängliche Verurteilung, bei der man auf Grund schlechter Führung begnadigt werden kann.
Verfasser: Alfred Hitchcock
In der Liebe versinken und verlieren sich
alle Widersprüche des Lebens.
Nur in der Liebe sind
Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit.
Verfasser: Rabindranath Tagore
Leg mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel an deinen Arm! Stark wie der Tod ist die Liebe, die Leidenschaft ist hart wie die Unterwelt. Ihre Gluten sind Feuergluten, gewaltige Flammen. Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen; auch Ströme schwemmen sie nicht weg.
Verfasser: Hoheslied 8,6 – 7a
Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen.
Verfasser: Hebräer 10,24
Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist.
Verfasser: Römer 5,5b
Der Wunder größtes ist die Liebe.
Verfasser: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als sich selbst.
Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen;
denn die Liebe genügt der Liebe.
Verfasser: Khalil Gibran
Gebt Eurer Liebe Raum, lasst die Winde des Himmels zwischen Euch tanzen.
Verfasser: Khalil Gibran
In der Liebe hat sich der Mensch in einem anderen Menschen wiedergefunden.
Verfasser: Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller Kultur.
Verfasser: Johann Wolfgang von Goethe
Wo man lieber aussät, da wächst Freude empor.
Verfasser: William Shakespeare
Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding. Er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein.
Verfasser: Blaise Pascal
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Verfasser: Antoine de Saint-Exupéry
Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.
Verfasser: Hermann Hesse
Die Liebe, welch lieblicher Dunst,
doch in der Ehe, da steckt die Kunst.
Verfasser: Theodor Storm
Das Edelste an der Liebe ist das Vertrauen zueinander.
Verfasser: Julius Grosse
Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren.
Verfasser: Blaise Pascal
Denn nur der ist reich, der geliebt wird und lieben darf.
Verfasser: Adalbert Stifter
Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Und sich darauf das Wort zu geben ist wohl das Schönste im Leben.
Verfasser: Unbekannt
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Verfasser: Theodor Fontane
Heiraten, eine Familie gründen,
alle Kinder, welche kommen, hinnehmen,
in dieser unseren Welt erhalten
und gar noch ein wenig führen,
ist meiner Meinung nach das äußerste,
das einem Menschen überhaupt gelingen kann.
Verfasser: Franz Kafka
Die Liebe lässt uns an Dinge glauben, denen wir sonst mit dem höchsten Misstrauen begegnen würden.
Verfasser: Pierre Carlet de Marivaux
Wir sagen JA zueinander,
JA in Glück und Unglück,
JA in Gesundheit und Krankheit,
JA im Erfolg und Misserfolg.
Die Liebe kennt keine Furcht –
sie kann JA für immer sagen.
Verfasser: Unbekannt
Lieben heißt einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat.
Verfasser: Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Die Ehe ist die Vereinigung zweier göttlicher Funken, auf dass ein dritter auf Erden geboren werde.
Verfasser: Khalil Gibran
Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Julie de Lespinasse
Liebe ist die Schönheit der Seele.
Verfasser: Augustinus
Liebe besteht nicht nur darin, dass man einander ansieht,
sondern, dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.
Verfasser: Antoine de Saint-Exupéry
Was sich liebt und füreinander geboren ist, findet sich leicht zusammen: Verwandte Seelen grüßen sich schon aus der Ferne.
Verfasser: Arthur Schopenhauer
Lasst die Liebe in Euren Herzen Wurzeln schlagen und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.
Verfasser: Aurelius Augustinus
Eheleute, die sich lieben,
sagen sich tausend Dinge,
ohne sie zu sprechen.
Verfasser: Aus China
Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.
Verfasser: Friedrich Nietzsche
Nicht durch Worte, aber durch Handlungen zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.
Verfasser: Heinrich von Kleist
Eine Ehe eingehen heißt: Kleine Dinge aufgeben,
um größere Werte zu besitzen.
Verfasser: Unbekannt
Ihr sagt “Ja” zu einem gemeinsamen Leben, in dem ihr zusammen neue Erfahrung macht, eure Stärken und Grenzen kennen lernt und gemeinsam euren Horizont erweitert.
Verfasser: Christian Morgenstern
Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann.
Verfasser: Sören Kierkegaard
Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Verfasser: Voltaire
Die Zeit vergeht – die Liebe bleibt.
Lateinisches Sprichwort
Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.
Verfasser: Clemens Brentano
Es ist viel leichter, für eine geliebte Frau zu sterben, als mit ihr zu leben.
Verfasser: Lord Byron
Schön, wenn man die Frau fürs Leben gefunden hat.
Schöner, wenn man noch ein paar mehr kennt.
Verfasser: Unbekannt
Ehen und Weine werden mit den Jahren sauer.
Verfasser: Victor Hugo
Wer seiner Frau alles erzählt, ist erst jung verheiratet.
Verfasser: Aus Schottland
Flitterwochen sind eine Probezeit, in der keine Reklamationen mehr angenommen werden.
Verfasser: Unbekannt
Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.
Verfasser: Arthur Schopenhauer
Eine Komödie, die mit der Hochzeit endet, ist der Anfang einer Tragödie.
Verfasser: George Bernard Shaw
Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will.
Verfasser: Gustav Klimt
Die Frau weint vor der Hochzeit, der Mann danach.
Verfasser: Polnische Spruchweisheit
Ehe – ein Buch, bei dem das erste Kapitel in Poesie geschrieben ist und die übrigen in Prosa.
Verfasser: Unbekannt
Wer keinen Humor hat, sollte eigentlich nicht heiraten.
Verfasser: Eduard Mörike
Ehe ist gegenseitige Freiheitsberaubung in beiderseitigem Einvernehmen.
Verfasser: Oscar Wilde
Glücklich verheiratet bedeutet,
der Mann ist verheiratet und die Frau glücklich.
Verfasser: Unbekannt
Zum Zustandekommen einer Ehe gehören selbstverständlich zwei Personen – die Braut und ihre Mutter.
Verfasser: Unbekannt
Männer heiraten aus Faulheit, Frauen aus Neugier.
Verfasser: Unbekannt
Die Ehe ist ein Zweikampf, der mit Ringen anfängt.
Verfasser: Unbekannt
Mit manchem Mann versteht man sich vor und nach der Ehe ausgezeichnet – bloß dazwischen klappt es nicht.
Verfasser: Zsa Zsa Gabor
Heirat ist eine Dummheit, die zu zweit begangen wird.
Verfasser: Unbekannt
Ein Optimist ist ein Mann, der an die Ehe glaubt. Ein Pessimist ist ein verheirateter Optimist.
Verfasser: Unbekannt
Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
Verfasser: 1 Korinther 13,13
Vergebt, so wird euch vergeben. Gebt, so wird euch gegeben.
Verfasser: Lukas 6,37b-38a
Niemand hat Gott je gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und Gottes Liebe bleibt in uns vollkommen.
Verfasser: 1 Johannes 4,12
Ihr seid Gottes Bau. Einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
Verfasser: 1 Korinther 3,9b.11
Und ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher an Einsicht und Verständnis wird, damit ihr beurteilen könnt, worauf es ankommt.
Verfasser: Philipper 1,9 – 10a
Die Liebe hört niemals auf.
Verfasser: 1 Korinther 13,8
Ertragt einander in Liebe und seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens.
Verfasser: Epheser 4,2b-3
Die Hoffnung aber lässt nicht zugrunde gehen; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.
Verfasser: Römer 5,5b
Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, empfängt, und wer da sucht, findet; und wer da anklopft, denen wird aufgetan.
Verfasser: Lukas 11,9-10
Die Ehe ist wie eine belagerte Burg, die die drin sind, wollen raus, und die die draußen sind, wollen rein.
Verfasser: Unbekannt
Wer den Mund hält, wenn er merkt, dass er unrecht hat, ist weise.
Wer den Mund hält, obwohl er Recht hat, ist verheiratet.
Verfasser: George Bernard Shaw
Ehe – eine Lotterie, in der die Männer ihre Freiheit und die Frauen ihr Glück aufs Spiel setzen.
Verfasser: Unbekannt
Drei Arten von Männern tun sich schwer im Verstehen von Frauen: junge Männer, Männer mittleren Alters und alte Männer.
Verfasser: Aus Irland
Leidenschaft erzeugt Leidenschaft.
Verfasser: Johann Wolfgang Goethe
Viele, von denen man glaubt, sie seien schon gestorben, sind bloß verheiratet.
Verfasser: Françoise Sagan
Heirat ist eine Geiselnahme unter Mitwirkung des Staates.
Verfasser: Unbekannt
Eine glückliche Ehe besteht darin sich zu verzeihen, sich gegenseitig geheiratet zu haben.
Verfasser: Unbekannt
Bräute tragen Weiß als Zeichen der Freude.
Warum tragen Männer aber einen schwarzen Anzug?
Verfasser: Unbekannt
Liebe ist die einzige Sklaverei,
die als Vergnügen empfunden wird.
Verfasser: George Bernard Shaw
Die meisten Verlobungen enden glücklich. Nur wenige führen zur Ehe.
Verfasser: Unbekannt
Entschließt sich ein Mann zur Heirat, ist das vielleicht der letzte Entschluss, den er selbst fassen konnte.
Verfasser: Unbekannt
Ehe – eine gerechte Einrichtung: die Frau muss jeden Tag das Essen kochen, und der Mann muss es jeden Tag essen.
Verfasser: Unbekannt
Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen.
Verfasser: Matthäus 19,6
Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung.
Verfasser: Galater 5,22-23a
Über alles aber zieht an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit.
Verfasser: Kolosser 3,14
Ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben und will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben.
Verfasser: Hesekiel 36,26
Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.
Verfasser: Philipper 1,9
Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz seinen Geschmack verliert, womit kann man es wieder salzig machen? Es taugt zu nichts mehr; es wird weggeworfen und von den Leuten zertreten. Ihr seid das Licht der Welt. Eine Stadt, die auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben. Man zündet auch nicht ein Licht an und stülpt ein Gefäß darüber, sondern man stellt es auf den Leuchter; dann leuchtet es allen im Haus. So soll euer Licht vor den Menschen leuchten, damit sie eure Guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.
Verfasser: Matthäus 5,13 – 16
Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat.
Verfasser: Römer 15,7
Aber der Herr ist treu; er wird euch Kraft geben und euch vor dem Bösen bewahren.
Verfasser: 2 Thessalonicher 3,3
Ich bleibe stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand.
Verfasser: Psalm 73,23
Ihr werdet mich suchen und finden; denn wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen.
Verfasser: Jeremia 29,13-14a
Seid untereinander freundlich und herzlich und vergebt einer dem anderen, wie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Verfasser: Epheser 4,32
Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!
Verfasser: 1 Korinther 16,14
Wie mich der Vater geliebt hat, so habe auch ich euch geliebt. Bleibt in meiner Liebe! Wenn ihr meine Gebote haltet, werdet ihr in meiner Liebe bleiben, so wie ich die Gebote meines Vaters gehalten habe und in seiner Liebe bleibe. Dies habe ich euch gesagt, damit meine Freude in euch ist und damit eure Freude vollkommen wird. Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe.
Verfasser: Johannes 15,9 – 12
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
Verfasser: Johann Wolfgang von Goethe
Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens.
Verfasser: Novalis
Soviel in Dir die Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in Dir.
Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.
Verfasser: Aurelius Augustinus
Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
Verfasser: Clemens von Brentano
Lass die Liebe in Deinem Herzen wurzeln, und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.
Verfasser: Aurelius Augustinus
Das große Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Verfasser: Julie de Lespinasse
Nur der liebt, wer die Kraft hat, an der Liebe fest zu halten.
Verfasser: Theodor W. Adorno
Wo Liebe neu geboren wird, wird das Leben neu geboren.
Verfasser: Vincent van Gogh
Der Geist, der allen Dingen Leben verleiht, ist die Liebe.
Verfasser: Chinesisches Sprichwort
Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern, dass man in die gleiche Richtung blickt.
Verfasser: Antoine de Saint-Exupéry
Aller Sinn des Lebens ist erfüllt, wo Liebe ist.
Verfasser: Dietrich Bonhoeffer
Liebe ist das einzige, was wächst, wenn wir es verschwenden.
Verfasser: Ricarda Huch
Einen Menschen lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden.
Verfasser: Albert Camus
Wer Liebe ernten will, muss Liebe Pflanzen.
Verfasser: Jeremias Gotthelf
Ehen werden im Himmel geschlossen, aber auf Erden gelebt.
Verfasser: Aus Deutschland
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Verfasser: Antoine de Saint-Exupéry
Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil.
Verfasser: Khalil Gibran
Die Liebe ist die größte vereinende Kraft des Lebens.
Verfasser: Martin Luther King
Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.
Verfasser: Hermann Hesse
Denn das Glück, geliebt zu werden, ist das höchste Glück auf Erden.
Verfasser: Bettina von Arnim
Die Liebe gleicht einem Ring und der Ring hat kein Ende.
Verfasser: Brasilianisches Sprichwort
Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.
Verfasser: Georg Bydlinski
Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.
Verfasser: Novalis
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Verfasser: Theodor Fontane
Die Liebe hat zwei Töchter, die Güte und die Geduld.
Verfasser: Italienisches Sprichwort
Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Fantasie bestickt hat.
Verfasser: Voltaire
Das Lebensglück erblüht nur in Zärtlichkeit.
Verfasser: Roger Moser
Wer im Geringsten treu ist, der ist auch im Großen treu. Wer im Geringsten unrecht ist, der ist auch im Großen unrecht.
Verfasser: Lukas 16,10
Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.
Verfasser: Psalm 32,8
So ist’s ja besser zu zweien als allein; denn sie haben guten Lohn für ihre Mühe.
Verfasser: Prediger 4,9-12
Lasst uns einander lieb haben, denn die Liebe ist von Gott.
Verfasser: 1 Johannes 4,7a
Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf; sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbitten, sie rechnet das Böse nicht zu; sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe hört niemals auf.
Verfasser: 1. Korinther 13,4-8a
Bleibt in meiner Liebe. Das sage ich euch, damit meine Freude in euch bleibe und eure Freude vollkommen werde.
Verfasser: Johannes 15,9b.11
Durch den Glauben wohne Christus in eurem Herzen. In der Liebe verwurzelt und auf sie gegründet, sollt ihr zusammen mit allen Heiligen dazu fähig sein, die Länge und Breite, die Höhe und Tiefe zu ermessen und die Liebe Christi zu verstehen, die alle Erkenntnis übersteigt. So werdet ihr mehr und mehr von der ganzen Fülle Gottes erfüllt.
Verfasser: Epheser 3,17 – 19
Seid eines Sinnes untereinander. Trachtet nicht nach hohen Dingen, sondern haltet euch zu den Geringen. Haltet euch nicht selbst für klug. Ist es möglich, soviel an euch liegt, haltet mit allen Menschen Frieden.
Verfasser: Römer 12,16.18
Ende des Lebens mit 3 Buchstaben? – „Ehe”.
Verfasser: Unbekannt
Alle Männer sind auf der Suche nach der idealen Frau – vor allem nach der Hochzeit.
Verfasser: Yoko Ono

Hochzeitsgedichte und liebevolle Glückwünsche an das Brautpaar