Hochzeitsgedichte und Glückwünsche

Sie suchen nach passenden Glückwünschen zur Hochzeit in Gedichtform? Dann erwartet Sie hier eine Auswahl an schönen Hochzeitsgedichten und Glückwünschen, die Sie als Begleitvers für Ihre Hochzeitkarte verwenden können. Sagen Sie dem Ehepaar mit diesen Hochzeitswünschen alles Liebe und Gute auf dem gemeinsamen Pfad der Ehe. Gratulieren Sie dazu mit diesen herzlichen Wünschen zur Hochzeit.

Hochzeitsgedichte und Glückwünsche zur Hochzeit an das Brautpaar

Liebes Brautpaar, ein Ratschlag für dauerhaftes Gelingen,
ist, den Partner niemals zu irgendetwas zwingen,
stets abends dem Partner bei Unstimmigkeit zu verzeihen,
dann kann eine Ehe auf Dauer gedeihen.
Wenn mal laute Worte fallen im Streit,
seid zur Versöhnung schnell wieder bereit.
Nur wer verzeiht und wer vergibt,
beweist dem Partner, dass er liebt.
Dass Ihr das alles auf Dauer schafft,
dafür wünschen wir Euch die Kraft.
Eine gute Ehe kann eine Festung sein,
in die keine Zwietracht kann herein.
Verfasser: Unbekannt
Prost, auf das Leben zu zweit in der Ehe!
Prost, damit für Euch die Sonne niemals untergehe!
Prost, wir feiern, stoßt mit uns an!
Prost, auf Euer Leben als Ehefrau und Ehemann!
Prost, auf Eurer Familienleben!
Prost, dass es für Euch Kinder wird geben!
Verfasser: Unbekannt
Wer auswirft nach einem guten Fang
wartet oft sein Leben lang
bei euch war kaum der Wurf getan
da fing es schon zu zappeln an.

Es hüpfte das Herz, es schlackerten die Knie
es gab kein zurren und kein ziehn
wie Magneten mit richtigem Pol
fühltet ihr euch richtig wohl.

Erinnert euch stets an jenen Augenblick
seht darin eurer gefundenes Glück
die Stärke und die Einigkeit
für eure gemeinsame Ehezeit.

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit
Verfasser: http://www.hochzeitsgedichte-und-glueckwuensche.de/glueckwuensche-zur-hochzeit/

Zwei Menschen, die sich finden
und aneinander binden,
wenn sie sich Treue schwören,
dem anderen ganz gehören,
dann ist es wunderbar
und Liebe ganz und gar.
Verfasser: Unbekannt
Hochzeit, “der schönste Tag im Leben”, sagt man.
Doch wenn dem so wäre, was dann?
Dann ginge es ja danach stetig bergab
und das Glück nähme dabei von Tag zu Tag ab.
Nein, es ist der erste, schöne Tag von weiteren,
die das Paar gemeinsam erlebt, die düsteren und die heiteren.
Genießet jeden einzelnen Tag, erlebt ihn bewusst.
Erhaltet Euch Achtung, Leidenschaft und Lust.
Verfasser: Unbekannt
Ein bisschen mehr Freude,
weniger Streit,
etwas mehr Güte,
weniger Neid,
auch viel mehr Wahrheit immerdar,
und viel mehr Hilfe bei Gefahr,
ein bisschen mehr wir,
weniger ich,
ein bisschen mehr Kraft,
nicht so zimperlich,
und viel mehr Blumen während des Lebens,
denn auf Gräbern sind sie vergebens.
Verfasser: Unbekannt
Was für ein romantisches Paar Ihr seid,
Du in Deinem Anzug und Du in Deinem schicken Hochzeitskleid!
Hat es auch noch so lange gedauert,
bis der [Name einfügen] Dir endlich aufgelauert,
um Dich, [Name einfügen] zur Ehe zu bitten.
Ihr seid heute vorgefahren in einem aufregenden Hochzeitsschlitten!
Werdet nun überhäuft mit Reden und Geschenken
und sollt immer an diesen schönen Tag zurückdenken.
Drum möchte auch ich mich einreihen in die Gratulantenschar
und wünsche viel Glück dem jungen Ehepaar!
Verfasser: Unbekannt
Ein großes Haus und jede Menge Geld,
das ist es, was vielen gefällt.
Wovon sich manch einer viel verspricht,
doch zählt dies in der Ehe nicht.
Nur die Liebe ist es, was sie zusammenhält.
Ohne Liebe hilft kein Haus und auch kein Geld.
Drum wünsche ich Euch zur Hochzeit recht viel Glück,
denkt immer an meine Worte zurück.
Verfasser: Unbekannt
Mit viel Liebe und mit Küssen
soll das Leben euch verfließen,
bis der schöne Tag erscheint,
der für immer euch vereint.
Verfasser: Volksgut
Ratsam ist und bleibt es immer
Für ein junges Frauenzimmer,
Einen Mann sich zu erwählen
und womöglich zu vermählen.
Erstens: will es so der Brauch.
Zweitens: will man´s selber auch.
Drittens: man bedarf der Leitung
Und der männlichen Begleitung;
Weil bekanntlich manche Sachen,
Welche große Freude machen,
Mädchen nicht allein verstehn;
Als da ist: ins Wirtshaus gehn.
Verfasser: Wilhelm Busch
Gott sei Dank, sie haben sich!
O wie lieblich, o wie schicklich,
sozusagen herzerquicklich,
ist es doch für eine Gegend,
wenn zwei Leute, die vermögend,
außerdem mit sich zufrieden,
aber von Geschlecht verschieden,
wenn nun diese, sag ich, ihre
dazu nötigen Papiere,
sowie auch die Haushaltssachen
endlich mal in Ordnung machen
und in Ehren und beizeiten
hin zum Standesamte schreiten,
wie es denen, welche lieben,
vom Gesetze vorgeschrieben,
dann ruft jeder freundlich:
“Gott sei Dank, sie haben sich!”
Verfasser: Wilhelm Busch
Die Muse fehlt nicht selten.
Wenn man sie eben will;
Sie schweift in fernen Welten,
Und nirgends hält sie still.
Die Schwärmerin verträumet
Gar oft den Glockenschlag,
Was sag’ ich? sie versäumet
Selbst einen Hochzeittag.
So auch zu eurem Feste
Erscheinet sie zu spät
Und bittet nun aufs beste,
Daß ihr sie nicht verschmäht.
Des schönsten Glückes Schimmer
Erglänzt euch eben dann,
Wenn man euch jetzt und immer
Ein Brautlied singen kann.
Verfasser: Ludwig Uhland
Vereint seid ihr geboren, und vereint sollt ihr bleiben immerdar.
Ihr bleibt vereint, wenn die weissen Flügel des Todes eure Tage scheiden.
Wahrlich, ihr bleibt vereint selbst im Schweigen von Gottes Gedenken.
Doch lasset Raum zwischen eurem Beieinandersein,
Und lasset Wind und Himmel tanzen zwischen euch.
Liebet einander, doch macht die Liebe nicht zur Fessel:
Schaffet eher daraus ein webendes Meer zwischen den Ufern eurer Seelen.
Füllet einander den Kelch, doch trinket nicht aus einem Kelche.
Gebt einander von eurem Brote, doch esset nicht vom gleichen Laibe.
Singet und tanzet zusammen und seid fröhlich, doch lasset jeden von euch allein sein.
Gleich wie die Saiten einer Laute allein sind, erbeben sie auch von derselben Musik.
Gebet einander eure Herzen, doch nicht in des andern Verwahr.
Denn nur die Hand des Lebens vermag eure Herzen zu fassen.
Und stehet beieinander, doch nicht zu nahe beieinander:
Denn die Säulen des Tempels stehen einzeln,
und Eichbaum und Zypresse wachsen nicht im gegenseitigen Schatten.
Verfasser: Khalil Gibran
Und war das Band, das euch verbunden,
gefühlvoll, warm und heilig rein,
so lasst die letzte eurer Stunden
wie eure erste heiter sein.
Verfasser: Johann Wolfgang von Goethe
Was ist denn Liebe? Sag!
Zwei Seelen und ein Gedanke,
zwei Herzen und ein Schlag.
Verfasser: Friedrich Halm
Die Liebe hat Euch zueinander geführt,
Amor und Eros haben das Feuer geschürt.
Ihr heiratet heute, zeigt dem Rest der Welt,
dass Ihr den Partner gefunden habt, der Euch gefällt.
Dass weiterhin die Flammen so lichterloh brennen,
dass Ihr es schafft, Euch niemals zu trennen.
All das wünschen wir Euch zum Hochzeitsfest,
denkt immer daran, das Leben zu zweit ist ein Test.
Ein Test, ob Ihr beide im Sturm könnt ruhig steuern
und immer wieder neu mit dem Partner anheuern.
Verfasser: Unbekannt
Ihr habt geschlossen den Bund der Ehe,
dass jeder von Euch nicht allein im Leben stehe,
dass jeder von Euch mit dem Partner gemeinsam gehe,
dass jeder von Euch die Gemeinsamkeit sehe.
Ich habt geschlossen den Lebensbund,
und das tut Ihr heute mit Eurer Hochzeit kund.
Wir wünschen, dass Euer Leben ist bunt,
in leuchtenden Farben, und dass Ihr bleibt gesund.
Wir wünschen Euch Zusammenhalt für das ganze Leben,
dass Ihr einander immer könnt viel Liebe geben,
dass Eure Liebe trotzt Sturm, Streit und Beben,
dass Ihr Euch gemeinsam könnt in Liebe erheben.
Verfasser: Unbekannt
Wo keine Liebe,
ist auch keine Wahrheit.
Und nur der ist etwas, der etwas liebt.
Nicht sein und nichts lieben, ist identisch.
Verfasser: Ludwig Feuerbach
Zur Eheschließung alles Gute für Euch,
Glück und Heiterkeit und all’ das Zeug.
Davon könnt Ihr ‘ne Menge gebrauchen,
tut Ihr nun in die Ehe abtauchen.
Dafür wünsche ich Euch viel Vertrauen,
dass Ihr könnt immer auf den anderen bauen.
Ich wünsche Euch auch sehr viel Mut
und denke der tut Euch beiden gut.
Zum Schluss komme ich mit Kindersegen,
er soll herabkommen wie Regen.
Nun reicht es, es sind der Glückwünsche genug,
sonst kommen die anderen ja nie zum Zug.
Verfasser: Unbekannt
Eure überreichten Eheringe sind ein Symbol,
ein klassisches Zeichen der Verbundenheit, wohl.
Ihr habt Euch nach langer Zeit dazu überwunden
und für die Ewigkeit verbunden.
Zur Ehe wünschen wir Euch viel Mut,
auf dass Ihr immer das Richtige tut.
Habt Vertrauen in Eure Liebe,
dann gibt’s nur glückliche Eheschübe.
Verfasser: Unbekannt
Gemeinsam alles tragen:
Die Freude und den Schmerz.
Gemeinsam alles wagen:
Das bindet Herz an Herz.
So sollt Ihr vorwärts schauen,
und so schaut Ihr zurück:
Aus liebendem Vertrauen
erwächst beständ’ges Glück.
Verfasser: Unbekannt
Zwei Brautleut’, so wie Du und Du,
sich ähnlich sind wie ein Paar Schuh’:
Sie haben viel zu wandern,
von einem Ort zum andern,
verschieden viel zu tragen
in ihren Ehetagen.
Doch wichtig ist dabei,
sie bleiben immer zwei,
denn einer ganz allein
könnt’ nie von Nutzen sein.
Liebes Brautpaar nimm nun hin
unsern Rat in diesem Sinn:
Durchwandert froh zu zweit
Eure ganze Lebenszeit!
Verfasser: Unbekannt
Ein Traum wird wahr,
Ihr Zwei seid nun ein Paar.
Wir wünschen Euch ganz viel Glück,
von der Ehe nur das beste Stück.
Doch kommt’s mal anders, seid auch nicht bitter,
denn das Eheleben besteht nicht nur aus Glanz und Glitter.
Haltet trotzdem zusammen, auch an schlechten Tagen,
denkt immer an Euer Versprechen zurück, ohne viele Fragen.
Am heutigen Tage erlebt nur das Beste
zu Eurem romantischen Hochzeitsfeste!
Verfasser: Unbekannt
Das Schönste wohl im Leben:
Das Ja-Wort sich zu geben!
Einander zu vertrauen,
Fest aufeinander bauen.
In Krisen Stütze sein,
Nie leiden still allein.
Vereint in Glück und schweren Zeiten,
Lasst von der Liebe stets euch leiten!
Verfasser: Unbekannt
Liebes Brautpaar, ihr habt Euch gefunden,
Ihr seid nun zu zweit, endlich, nach vielen einsamen Stunden.
Nun möge die Eheschließung Euch bringen viel Glück.
Ihr blickt auf ein einsames Leben zurück.
Deshalb lasst uns anstoßen mit Euch heute gemeinsam,
damit Ihr beide seid niemals mehr einsam.
Ihr sollt ein Leben lang aufeinander achten
und Liebe und Glück für immer pachten.
Verfasser: Unbekannt
Die Ehe ist gewiss kein Tand
und keine Spielerei.
Bewähren muss sich ihr Bestand
im Alltags-Einerlei.
Mit List und Liebe geht daran,
und leicht wird alles gehen.
Ihr seid ja schließlich Frau und Mann
in Liebe und Verstehen.
Verfasser: Unbekannt
Zwei Menschen, die sich finden und aneinander binden,
wenn sie sich Treue schwören, dem anderen ganz gehören,
dann ist es wunderbar und Liebe ganz und gar.
Verfasser: Unbekannt
Zusammen durch die Welt zu gehen
ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben,
ist das Schönste wohl im Leben.
Verfasser: Unbekannt
Jeder Moment, in dem du glücklich bist,
ist ein Geschenk an den Rest der Welt.
Lieben heißt,
unser Glück in das Glück eines anderen zu legen.
Verfasser: Gottfried Wilhelm Leibniz

zur goldenen Hochzeit

„Es ist nicht alles Gold, was glänzt“,
dies Sprichwort gilt heut nur begrenzt –
in Euren Augen noch der gleiche Glanz,
wie vor langer Zeit beim Hochzeitstanz –
Die Jahre, die ins Land gekommen,
haben Euch Eure Liebe nicht genommen –
Ihren goldenen Glanz, den konntet Ihr bewahren
in den letzten 50 Jahren!
Hat auch die alte Weisheit manchmal Recht –
Euer gold‘ner Glanz ist echt!
Verfasser: Unbekannt

Verehrtes Paar, das fünfzig Jahre
die Freunde und das Leid geteilt,
das liebreich noch im Silberhaare
gern in dem Kreis der Jugend weilt,
dir bring ich, und es teilen alle
des schönen Augenblickes Lust,
mit hoch geschwungenem Pokale
ein Lebehoch aus voller Brust!
Verfasser: Unbekannt
Rasend schnell geht Jahr um Jahr,
jetzt seid Ihr schon ein goldenes Paar.
Zeichen von Weisheit in Eurem Gesicht
haben sich mit Mut vermischt.
Stärke und Hoffnung tragt Ihr im Blick,
Ihr führt Eure Ehe mit großem Geschick.
Oft war das Leben nicht gerecht
und manches Jahr war richtig schlecht,
doch habt Ihr Euch stets ein Lächeln bewahrt
auf Eure ganz besondere Art.
Ich schmecke das Salz meiner Tränen,
aus Rührung und Stolz, sollte ich noch erwähnen.
Macht so weiter wie bisher,
wird das Alter auch noch so schwer,
zusammen könnt Ihr alles schaffen,
denn Liebe zählt zu den stärksten Waffen.
Verfasser: Unbekannt
50 Jahre voller Liebe,
50 Jahre voller Glück.
Blickt auf Eu’rem weit’ren Wege
stets nach vorne, nie zurück.
Zuversicht, Eintracht und Verbundenheit
werden Euch sicher durch die Zukunft geleiten.
Wir wünschen Euch, dem Jubelpaar,
noch viele schöne gemeinsame Zeiten.
Verfasser: Unbekannt
Goldene Hochzeit feiern heute,
unsere Eltern und die ganze Meute.
Das Glück war euch hold,
aus Silber wurde Gold.
Es lebe hoch das Jubelpaar,
das heut vor nunmehr 50 Jahr
in großer Liebe sich gefunden
und fürs Leben hat verbunden.
Genießt gemeinsam das Schöne auf Erden,
mit Schwung wird‘s dann die “Diamantene” werden.
Alle haben sich heute die Zeit genommen,
um zu eurem Fest zu kommen.
Aller Dank ist hier zu klein,
wir hoffen, ihr werdet noch lange bei uns sein.
Verfasser: Unbekannt
Zwei Menschen, die zusammenfinden
und sich aneinander binden,
brauchen Hoffnung, Nerven, Stärke und Mut,
denn so gewappnet wird alles gut.
Wer alle Fehler des anderen kennt
und sich trotzdem nicht von ihm trennt,
weil gute Seiten überwiegen,
wird am Ende ganz sicher siegen.
Seit 50 Jahren Mann und Frau,
im Innern jung, die Haare grau.
Für Mama die Blumen, für Dich einen Kuss
und ein “Ich liebe Euch beide” gibt es zum Schluss.
Verfasser: Unbekannt
Nun sind es bereits 50 Ehejahre,
die Ihr zusammen habt verbracht.
Schwere Zeiten habt Ihr überstanden,
gemeinsam gehofft, geweint, gelacht.
Ein Paar wie Ihr, da sind wir sicher,
meistert auch die nächsten 50 Jahre.
Drum wollen wir heute fröhlich sein
und ausgelassen feiern mit dem Jubelpaare.
Verfasser: Unbekannt
Heut’ ist ein Tag so wunderschön,
da wir ein Paar in Gold heut’ sehn.
Heute wird mal kurze Rast gemacht,
heut’ wird Vergangenes überdacht.
Heute wird mal alles überschaut,
was ihr angeschafft und aufgebaut.
So viel gelang euch in eurem Leben,
drum könnt ihr euch zufrieden geben.
Denn eine Leistung ist es gewiss,
wenn man so lang beisammen ist:
Denn heut’ wisst ihr ganz genau, Harmonie,
die funktioniert nicht nur mit Theorie.
Ihr wisst heute, wenn Freude und Glück auch rar,
man ist trotzdem immer füreinander da.
Heut’ wisst ihr, dass man mit Liebe, Treue, Schutz und Kraft,
diese lange Zeit auch schafft.
Und heut’ ist es für jeden gut zu sehen,
so wie ihr, sollte ein Paar stets zusammen stehen.
Nun wünschen wir euch noch gemeinsam viele Sonnentage,
Gesundheit, Freude für noch viele Jahre.
Verfasser: Unbekannt
Ob der Sportler ganz oben am Podest
oder Ihr beide heut bei diesem Fest,
Gold Euch zu verleihen ziemt,
denn das habt Ihr echt verdient!
Wenn es auch bei Euch kein Wettkampf war,
leicht war es auch nicht manches Jahr –
darum gehört nach 50 Jahren
Ihr zu den Weltmeistern bei den Paaren!
Verfasser: Unbekannt
Ihr liebt Euch nun seit 50 Jahren,
man, wer hätte das gedacht,
lagt Euch auch mal in den Haaren,
habt gelitten und gelacht.
Ihr zeigt uns, wie es richtig geht
und was es heißt zu leben,
wie man einander gut versteht
und lernt, Fehler zu vergeben.
Als Vorbild man Euch gerne nennt,
nehmt es schlicht als Kompliment,
bleibt doch bitte, wie Ihr seid,
von jetzt an bis zur Ewigkeit.
Verfasser: Unbekannt
Ein Festtag ist, drum applaudiert,
denn dieses Goldpaar jubiliert.
Verbunden treu schon fünfzig Jahre,
grenzt das schlicht an das Wunderbare.
Verglichen mit der Ewigkeit
ist dies zwar eine kurze Zeit.
Doch ist das, ehrlich zugegeben,
‘ne Riesenstrecke doch vom Leben.
Ein jeder staunend registriert
die Spanne, und man gratuliert.
Wenn sie ein Paar so gut bestand
wie ihr, dann ist allerhand.
Ich hätte viel zu loben noch,
doch schon’ ich euch. Ein dreifach Hoch!
Verfasser: Alfons Schweiggert
Wie schnell die Zeit vergeht – Jahr um Jahr,
Ihr seid nun schon ein “gold’nes” Paar.
Wir überbringen Euch daher die besten Grüße,
und hoffen, dass viel Liebe Euch die Zukunft versüße.
Verfasser: Unbekannt
Zum 50. Hochzeitstag wünsche ich Euch viel Glück,
Gelassenheit und für das Schöne stets den rechten Blick.
Auch an Freundschaft, Liebe und Zufriedenheit
soll es Euch fehlen zu keiner Zeit.
Gottes vollkommener, wohlwollender Segen
umhülle Euch, das Jubelpaar, auf all Eu’ren Wegen.
Verfasser: Unbekannt
Hier sieht man ein echt trautes Paar,
verheiratet nun schon 50 Jahr.
Die Kinder auf den richt’gen Weg gebracht
und ein langes Arbeitsleben mitgemacht.
Nun bleibt noch Zeit für viele Sachen,
die als Paar viel Freude machen.
Mit Gesundheit und einem langen Leben
könnt’ Ihr gemeinsam noch viel erleben.
Verfasser: Unbekannt
Oma, Opa, wie habt Ihr das gemacht?
Habt Ihr in den 50 Jahren immer nur gelacht?
Oder gab es auch Jahre, die schwieriger waren?
In denen täglich neue Sorgen kamen?
Ich frage nur aus Interesse, denn es ist eine lange Zeit,
umso bemerkenswerter nun ist Eure traute Zweisamkeit.
Ihr seid sicher glücklich mit dem Leben, das Ihr habt,
drum ich Euch die Glückwünsche in diesem Gedicht sag.
Verfasser: Unbekannt
Dir, Goldpaar, wohlverdienterweise,
steht heut ein Feiertag ins Haus.
Nach eurer langen Ehereise
steht ihr ganz oben. Toll! Applaus!
Wir wollen deshalb gratulieren
und feiern euren goldenen Kranz,
denn in Gesellschaft von euch Besten
fällt auch auf uns ein wenig Glanz.
So werden wir uns gut ergänzen.
Ihr glänzt uns an, und wir erglänzen
durch euren Goldschein ebenso
vor Glück. Wir wünschen, bleibt so froh.
Verfasser: Alfons Schweiggert
50 Jahre ginget ihr Seite an Seit’
durch diese Welt, durch Freude, Mühe und Leid.
Alles Schöne hat euch gemeinsam beglückt,
alles Schwere zu gleichen Teilen euch bedrückt,
Ob ihr fröhlich gelacht, ob ihr heimlich geweint,
immer- im Glück, in der Not- wart ihr liebend vereint.
Kinder und Enkel heben zu euch ihren Blick,
wünschen von Herzen bewegt und innig erfreut euch Glück.
Kinder und Enkel stehen fröhlich vor euch,
fühlen in eurer Liebe sich stolz und dankbar und reich.
Sie bitten das Schicksal um eins: Dass es euch weiterhin lenkt,
dass es für lange Zeit noch Gesundheit und Freude
euch schenkt.
Verfasser: Unbekannt
Golden soll der Tag heut sein!
Dazu stellen groß und klein
und auch ich mich heute ein.
50 Jahre und kein Zanken,
Lieb’ und Treue ohne Wanken:
Ich bin bei euch in Gedanken!
Verfasser: Unbekannt
Oft Leute übers Alter klagen,
über Schmerzen und Wehwehchen
und dass die Jahre, hört man sagen,
mit Falten und mit Haarausfall sich rächen.
Aber nichts von alle diesen Leiden
sieht man heute bei Euch beiden.
Hier sehen wir den jungen Mann,
der um Ihre Hand hält an
und das Mädchen, ganz verliebt,
das gerne ihm ihr Ja-Wort gibt.
Denn Ihr könntet Euch bewahren,
auch nach langen 50 Ehejahren,
das Strahlen Eurer Jugendzeit –
weil Euch Eure Liebe Glanz verleiht!
Verfasser: Unbekannt
Wie schön es ist, wenn auf uns’ren Erden
zwei sich liebende Menschen zusammen alt werden.
Die einstige Jugend wird auf ewig umgeben
das Paar und ihr gemeinsames Leben.
Verfasser: Unbekannt
Der Gott, der Menschen wachsen ließ,
der wollte Hochzeitspaare,
die sich im Eheparadies
bewähren viele Jahre.
Und wenn man Gold’ne Hochzeit macht,
fühlt froh man im Gemüte:
bis hierher hat uns Gott gebracht
durch seine große Güte.
Das Leben wird erst schön und reich,
wenn Herz zu Herz sich findet.
Seit fruchtbar drum und mehret euch,
wie es die Schrift verkündet!
Wenn Kinder und der Enkel Schar
das Jubelpaar umgeben,
dann scheint des Glückes Sonne klar
auf ein gesegnet Leben.
Mögt ihr, verehrtes Jubelpaar,
verschont von Schicksals Hieben,
noch leben, viele, viele Jahr
im Kreise eurer Lieben!
Ich darf mein Glas erheben,
das Jubelpaar soll leben.
Verfasser: Unbekannt
50 Jahre – eine lange Zeit,
in der Ihr lebt schon zärtlich zu zweit.
Eine Goldene Hochzeit feiert Ihr,
mit der ganzen Familie, das lob ich mir.
Alle bewundern Euch sehr, Eure Leistung imponiert,
ich hab das gleiche Ziel, bin aber geniert.
Denn ich hab noch keine Frau und die Zeit läuft mir weg,
doch dieses Gedicht soll erfüllen einen anderen Zweck.
So gratuliere ich herzlich zur Goldenen Hochzeit Euch,
bleibt gesund und froh und legt Euch ins Zeug.
Verfasser: Unbekannt
Eine Goldene Hochzeit erlebt man live nicht oft,
ich habe bei Euch aber immer so sehr darauf gehofft.
Nun ist es wirklich wahr, Ihr habt geschafft die Zeit,
die zählte 50 Jahre, nur Freude weit und breit.
Macht weiter so für immer, das macht nicht nur mich betrunken,
ich rede von der Freude, in der sind nun alle versunken.
Verfasser: Unbekannt
Solches Jubelfest ist wirklich selten.
Darum sollen diesem “Goldenen Paare”
Grüße, Glückwunsch und Verehrung gelten:
Lebensfreude noch für viele Jahre!
Verfasser: Unbekannt
Man spricht von gold‘nen Saaten,
man rühmt des Weines Gold,
wer nie die Treu verraten,
ist fest und echt wie Gold.
So haben wir zum Kranze
euch gold‘ne Blüt’ geweiht,
zu schau’n in gold‘nem Glanze
das Bild der alten Zeit.
Blickt hin auf euer Leben,
‘s war gold‘ner Ernte Bild,
es schimmert euer Streben
wie echtes Gold so mild.
Und wie in Feuerflammen
das Gold sich echt bewährt,
so hieltet ihr zusammen
an Hauses heil’gem Herd.
O wohl, es wird entschwinden
euch froh noch manches Jahr:
Dann werden wir euch winden
Diamant in Strauß und Haar.
Verfasser: Unbekannt
50 Jahre sind vergangen,
seit eure Ehe angefangen.
Wohl mehr als 18.000 Tage,
eine lange Zeit, ohne Frage.
Viel ist geschehen,
und viel habt ihr erreicht.
Goldig glänzend gesehen:
Eure Ehe ist geeicht.
Sie hat Bestand und soll noch
lange währen,
kein Unglück soll euch je beschweren.
Geht aufrecht weiter Arm in Arm
und jeder bleibe des anderen Schwarm!
Genießt das Haus und euer Glück,
denn keine Zeit kommt je zurück!
Verfasser: Volkstümlich
In fünfzig Ehejahren
lässt sich vielerlei erfahren:
Liebe, Freud´, Schmerz und Leid,
mal allein und mal zu zweit.
Erlaubt sei mir an diesem Tage
persönlich eine einz´ge Frage:
Was zeichnet diese Ehe aus?
Es ist die Harmonie im Haus.
Nun sitzt ihr da als gold´nes Paar
und freut euch mit uns allen,
wir bringen beste Wünsche dar,
ein Hoch soll jetzt erschallen!
Verfasser: Unbekannt
Ein seltenes Glück ward heute euch beschieden,
ein Fest, vom Himmel vielen nicht beschert;
ihr habt es erlebt und Freude, Lust und Frieden
als Lohn für euren treu erprobten WERT.
Es ist der Segen, den euch Gott gegeben,
der würdig beide euch des Glückes fand,
das Fest der goldenen Hochzeit zu erleben;
es ist der Preis der Tugend zuerkannt.
Ihr wisst die Herzen freundlich zu gewöhnen,
sich liebend eurem Dienste gern zu weihn;
den Abend eures Lebens zu verschönen,
soll immer unser einzig Streben sein.
Wir kommen erfurchtsvoll, euch zu begrüßen,
mit tausend Wünschen, eurem Heil geweiht;
Der Zukunft Tage möge Gott versüßen
und euch erhalten uns noch lange Zeit!
Verfasser: Aus dem 19. Jahrhundert
Das Gold liegt vor euch im Ehegewand,
es steht für 50 Jahre Hand in Hand.
So viel Zeit ist schon vergangen,
seit eure Ehe angefangen.
Viel passiert in all den Jahren
und dieses gilt es zu bewahren.
Baut darauf weiter euer Glück
und schaut auch gern schon mal zurück.
Und seht ihr im Gesicht die ersten Falten,
auch diese werdet ihr behalten.
Das wahre Gold den Glanz nie verliert,
in all den Jahren, die ihr seit liiert.
Behaltet eure Liebe und Feuer
und achtet euch stets wert und teuer.
Alles Gute zur Goldenen Hochzeit!
Verfasser: Volkstümlich
Einst wanderte ein Ehepaar
auf schönen grünen Auen;
ihr grünes Kränzlein in dem Haar
war lieblich anzuschauen.
Frisch zog es 25 Jahr’
bis zu dem Silberthrone;
ein Silberkränzlein für ihr Haar
ward billig ihr zum Lohne.
Nun denkt, noch einmal ging’s so weit
bis zu der goldenen Höhe,
dass unser Auge die Herrlichkeit
der goldenen Hochzeit sehe.
So segnete euch Gott denn ewiglich!
Lasst Frohsinn euch umschweben.
Wir aber rufen freudiglich:
Das goldene Paar soll leben!
Verfasser: Aus dem 19. Jahrhundert
Liebe goldne Großmama!
Lieber goldner Großpapa!
Hier sind wir, um euch zu reichen
diese goldnen Ehrenzeichen.
Nehmt sie von uns in Liebe an,
wir alle haben teil daran.
Höret Gott auf unsre Bitte,
lässt er euch in unsre Mitte
viele, viele Jahre noch –
unser Goldpaar lebe hoch!
Verfasser: Unbekannt
Verehrtes Paar, das 50 Jahre
die Freude und das Leid geteilt,
das liebreich noch im Silberhaare
gern in dem Kreis der Jugend weilt,
euch bring ich, und es teilen alle
des schönes Augenblickes Lust,
mit hochgeschwungenem Pokale
eine Lebehoch aus voller Brust.
Verfasser: Aus dem 19. Jahrhundert
Wir grüßen das goldene Jubelpaar,
auf eure Ehe ein dreifaches Hurra!
Euch beiden bleibe recht viel Zeit
zusammen bis in Ewigkeit.
Verfasser: Unbekannt
Wir gratulieren unserem Elternpaare/Ehepaare,
um das sich mit Recht heute alles dreht,
und dass nun 50 lange Jahre
gemeinsam durch ein reiches Leben geht.
Wir danken für die Liebe, Sorge, Treue,
mit der ihr uns geleitet und geführt.
Und unser Wunsch soll sein, dass ihr aufs Neue
die Dankbarkeit unserer Herzen spürt.
Bleibt stets gesund, bleibt zuversichtlich heiter,
und bleibt uns das, was ihr wart und seid.
Dann geht das Leben miteinander weiter
in schönster Freude und Verträglichkeit.
Verfasser: Friedrich Morgenroth

zur Silberhochzeit

25 Jahre lang,
seit ihr schon vereint
25 Jahre gehen
schneller um als mancher meint.
300 mal Monatstag
das ist ne ganze Menge
300 ganze Monate
schlagt nicht über die Strenge.
1.300 Wochen
meine güte sind das viele
1.300 Wochen
vergingen wie im Spiele.
9.131 Tage
nebeinander aufgewacht
9.131 Tage
gebt ihr aufeinander acht.
219.146 Stunden
einander in den armen liegen
219.146 Stunden
lachen, weinen Lieben.
13.148.730 Minuten
du bist mein und ich bin dein
13.148.730 Minuten
niemals einsam sein
788.923.800 Sekunden
reines, pures Glück
788.923.800 Sekunden
Ich will nie mehr zurück.
Verfasser: Unbekannt

25 Jahre standet ihr euch zur Seite,
das wussten nicht nur Eingeweihte.
Ihr habt’s versprochen vor langer Zeit,
zum Lohn gibt’s heut Silberhochzeit.
Verfasser: Unbekannt
Wo für andere die Ehezeit ein Flop
sind Eure 25 Jahre top!
Denn wo andere im Streit verblieben,
habt Ihr vorgezogen, Euch zu lieben!
Viele von der Ehe sind verdrossen –
doch Ihr beide habt schon lang beschlossen:
Was bei andern als Pflicht und Arbeit ist bekannt
wird bei Euch Liebe und Verantwortung genannt!
Möget Ihr bei dieser „Wortwahl“ bleiben –
denn zur goldenen Hochzeit will ich auch noch schreiben!
Verfasser: Unbekannt
In guten und in schlechten Zeiten seid ihr beieinander,
silbern ist Eure Liebe, nie mehr auseinander.
Verfasser: Unbekannt
Immer dann, wenn wir Euch sehen,
wissen wir sofort: So muss das gehen.
So erhält man die Liebe auch nach 25 Jahren,
auch wenn nicht alle von diesen immer leicht waren.
Dass Ihr nun feiert die Hochzeit, die auch umschrieben wird mit “silbern”,
macht uns alle stolz: Wer hätte das nicht gern?
Drum lasst uns genießen und feiern diesen Anlass,
Euch so glücklich zu sehen, macht uns allen Spaß.
Verfasser: Unbekannt
Liebe vergeht in so vielen Fällen,
bei Euch aber wird sie auch in den nächsten 25 Jahren das Leben erhellen.
Keine Spur von Streit, Missgunst oder Hass,
das ist in meinen Augen wirklich ziemlich krass.
Was ich Euch sagen will, meine lieben Erzeuger,
ist, dass ich Euch gratuliere! Und zwar mit einem Verbeuger.
Der drückt aus meinen Respekt und die Freude in mir zugleich,
so geht es wohl jedem Sohn, der ist an Elternliebe so reich.
Verfasser: Unbekannt
Golden der Ring an ihrem Finger,
angesteckt vor langer Zeit,
mit Glück betrachtet sie noch immer
dies Zeichen für die Ewigkeit.
Fasziniert schaut er sie an,
seine Silberhochzeits-Braut,
immer noch in ihrem Bann,
unendlich nun mit ihr vertraut.
Wie sie heut zusammen stehen,
an ihrem Silberhochzeits-Tag,
kann man es noch immer sehen,
die Bande ihrer Liebe stark.
Mein Wunsch von ganzem Herzen,
zu eurem schönen Ehrentag,
ist ein Leben ohne Schmerzen
mit Glück soviel man nur verträgt.
Verfasser: Unbekannt
Ihr habt gelacht und hattet Spaß, habt euch gestritten und geweint,
in 25 Jahren aber alles Schlechte vergessen und Euch immer wieder vereint.
Verfasser: Unbekannt
Eine so lange Zeit seid Ihr nun schon zusammen,
in dieser Zeit die Bayern viele Meisterschaften gewannen.
Es ist so schön, dass Eure Liebe schon so lange währt,
es scheint mir so, dass sie nie verjährt.
Dies ist es, was nicht nur mir eine große Sicherheit gibt,
sondern auch meiner Schwester, die Euch – so wie ich – so sehr liebt.
Drum bleibt zusammen auch in den nächsten 25 Jahren,
Ihr wisst ja nun, wie schön die letzten 25 waren!
Verfasser: Unbekannt
Eure Ehe wurde in 25 Jahren immer fester,
Euer Partner ist deshalb auch Euer letzter.
Verfasser: Unbekannt
Meine lieben Eltern, Ihr habt es geschafft,
die Silberne Hochzeit erreicht mit großer Kraft!
Ich weiß nämlich genau, wie schwer sie sein kann: die Ehe,
daran ich immer denke, bevor ich sie eingehe.
Doch am heutigen Tag wird mir der Zweifel genommen,
wenn ich Euch seh, Ihr habt den Gipfel erklommen.
Drum sei Euch gewünscht ein wunderschönes Fest,
das wir zusammen feiern mit unserem familiären Rest.
Verfasser: Unbekannt
Silberhochzeit – 25 Jahre Freud und Glück
Silberhochzeit – 25 Jahre liegen hinter euch zurück
Silberhochzeit – 25 Jahre geteiltes Leid
Silberhochzeit – 25 Jahre des Lebens zu zweit.
Mögen noch viele weitere kommen
Das Glück scheint euch ja wohl gesonnen.
Verfasser: Unbekannt
Nur das Beste zur Silbernen Hochzeit,
Freude, Spaß und gute Laune weit und breit.
Verfasser: Unbekannt
Zusammen 25 Jahre –
Dass schaffen gar nicht viele Paare –
nach Abwechslung die Welt heut schreit,
schnelllebiger ist unsere Zeit,
„spielerische Leichtigkeit“ heute regiert
bequem und unverbindlich man sich arrangiert!
Doch sieht man Euch und Euer Glück,
wünscht man sich die „gute alte Zeit“ zurück,
wo noch die Liebe zählt und Loyalität
doch über Spaß und Spiel noch steht –
obwohl – ich hab Euch in Verdacht:
Euch haben die 25 Jahre Spaß gemacht!
Verfasser: Unbekannt
Fünf mal fünf ist fünfundzwanzig,
eure Liebe wird nie ranzig,
stets ist sie wie frische Sahne
und kommt nie auf schiefe Bahnen.
Fünf mal fünf ist fünfundzwanzig,
mit der Braut von einst, da tanz’ ich,
heute Nacht bis in den Morgen,
auf ein Leben ohne Sorgen.
Verfasser: Unbekannt
Viele Küsse, Ihr lieben Eltern,
die schicke ich Euch, meine Besuche sind selten.
Auch heute leider kann ich nicht kommen,
die Verpflichtungen rufen, ich kann ihnen nicht entkommen.
Aber dennoch alles Gute zu Eurer Silbernen Hochzeit,
die in mir hervorruft ein großes Maß an Zufriedenheit.
Denn zu wissen, dass die Eltern sich schon so lange lieben,
nimmt mir meine Sorgen, die bis heute mir blieben.
Verfasser: Unbekannt
Wisst ihr noch wie es damals war,
als ihr ward ein junges Paar,
als ihr ward verrückt vor Glück,
25 Jahre liegt’s nun zurück.
Silberhochzeit feiert ihr nun,
Zeit sich einmal auszuruhn
Und den Blick zurück mal richten,
denken an all jene G’schichten,
die vor der Silberhochzeit war’n
Was habt ihr nicht zusammen getan?
Die Silberhochzeit ist nun da
Und immer noch seid ihr euch nah.
Dass das so bleibt, das wünsche ich,
mein liebes Paar so inniglich.
Verfasser: Unbekannt
Seit 25 Jahren liebt Ihr Euch mit einer Vorbildlichkeit,
die ihresgleichen sucht: Zum Respektzollen bin ich bereit.
Verfasser: Unbekannt
Heute regnet es Überraschungen und Geschenke,
der Grund ist Eure Silberne Hochzeit, seit Tagen ich an nichts anderes denke.
Denn Ihr seid meine Eltern und Ihr habt mich gemacht,
das ist auch der Grund, weshalb Euch Euer Sohn heute so anlacht.
Verfasser: Unbekannt
Wer Silberhochzeit halten kann
Der soll sich auch erfreuen dran.
25 Jahre wahrlich ein langes Stück,
zur Silberhochzeit ganz viel Glück.
Verfasser: Unbekannt
Ein Vierteljahrhundert seid Ihr nun schon zusammen,
seid gemeinsam durch gute und schlechte Zeiten gegangen.
Wo andere sich trennen und auseinandergehen,
haltet Ihr immer zusammen und macht das Schlechte ungeschehen.
So seid Ihr ein Beispiel für Eure beiden Kinder,
die lieben ihre Partner sicher nicht minder.
Auf nun zum Ziel: Goldene Hochzeit heißt es,
wenn es so weit ist, feiern wir wieder ein Fest.
Verfasser: Unbekannt
Immer dann, wenn einer von Euch weint,
ist der andere da: das ist es, was Euch vereint.
Schon seit 25 Jahren geschieht dies genau so,
das macht Eure Liebe aus, deshalb seid Ihr froh.
Verfasser: Unbekannt
Gesucht, gefunden, das habt Ihr Euch,
Papa legte sich damals wohl mächtig ins Zeug.
Wie in Gottes Namen hätte er es sonst geschafft,
dass Du, Mama, ihn nimmst? Ich hab es nie gerafft.
Heute aber, am Tag der Silbernen Hochzeit,
hab ich es begriffen, es wurde auch langsam Zeit.
Papa ist ein Mensch, der liebt Dich nämlich so sehr,
daher nämlich weiß ich: Die Hochzeit fiel Dir nicht schwer.
Verfasser: Unbekannt
Nach 25 Ehejahren ist Eure Liebe stärker als früher,
alles ist schon eingespielt und macht Euch weniger Mühe.
Silbern nennt man diese Hochzeit, die so viele nicht erreichen,
Ihr aber habt es nun geschafft, Eure Liebe scheint nie zu weichen.
Verfasser: Unbekannt
Euren Status zu erreichen, ist der Traum eines jeden Paares,
die Silberne Hochzeit zu feiern ist einfach etwas Wunderbares.
Verfasser: Unbekannt
“In guten, wie in schlechten Tagen”,
hörten wir euch beide sagen.
Und seht nur, wie ihr heute steht
Euch tief noch in die Augen seht.
25 Jahre sind vergangen
Drum wird Silberhochzeit heut begangen.
Wir wollen euch noch lange sehen,
so nahe bei einander stehen,
drum haltet eure Liebe jung,
so viele euch beneiden drum.
Verfasser: Unbekannt
Es war vor 25 Jahren
da kamen wir in großen Scharen
um Euch als Hochzeitspaar zu seh’n.
Der Schampus war von edler Sorte,
sehr lecker auch die Linzer-Torte
es war ganz einfach wunderschön!
Ihr wart ganz cool und ohne Zwänge
verachtetet die Spießer-Enge
und sagtet locker :”Hey, ich will!”
Im Mini-Rock mit roter Bluse
vertrieb “sie” schließlich Tante Suse
“sein” Glitzer-Outfit war auch schrill…
Statt Walzer gab es Boogie-Woogie
und jemand spielte die Bouzouki,
mehr Karneval als Hochzeitsfest.
Ihr beiden habt es uns bewiesen:
Auch so kann man sein Glück genießen
wenn man sich nichts einreden lässt!
Silber hat sich ins Haar geschlichen,
doch Euer Glück ist nicht gewichen.
Im Herzen jung wie eh und je!
Da kann ich nur noch gratulieren!
Ich glaub’, ich werd’ es auch probieren
wenn ich Euch zwei jetzt vor mir seh’!
Verfasser: Unbekannt
Jeden Morgen wacht Ihr auf und lacht Euch gegenseitig an,
so geht das schon seit einem Vierteljahrhundert: Deshalb beneidet Euch man.
Verfasser: Unbekannt
Meine lieben Eltern, ich bin heute so froh,
dass Ihr Euch noch liebt, das mag ich so.
Man hört ja so vieles von anderen Ehen,
die werden geschieden, als wär die Liebe nie geschehen.
Heute aber, am Tag Eurer Silbernen Hochzeit,
zeigt Ihr allen Gästen das Gegenteil von Leid.
Macht bitte so weiter und haltet Eure Liebe in Ehren,
eine Silberne Hochzeit zu feiern, wird Euer Glück vermehren.
Verfasser: Unbekannt
Zur Silbernen Hochzeit alles Gute,
in die nächsten 25 Jahre mit neuem Mute.
Verfasser: Unbekannt
Verträumt sieht “Sie” “Ihn” lange an
seit Ewigkeiten Frau und Mann
seit nunmehr 25 Jahr’n…
Wie war’n sie damals unerfahr’n
als “Er” “Sie” um ein Treffen bat.
Sie war’n so schüchtern, in der Tat!
“Sie” sagte: “Nein!”, und meinte :”Ja!”
Doch das war ihm nun gar nicht klar.
Er gab sich cool und distanziert
und hätt’s doch gerne “ausprobiert”.
Nach vielen Treffen stand dann fest
dass sich’s zu zweit gut leben lässt!
So bat er scheu um ihre Hand
und sie errötete charmant.
Danach ging’s ganz schön “lustig” zu.
Zurückhaltung bekam nun Ruh’!
Heut’ sind sie ein gestand’nes Paar
das Leben ist so wunderbar!
Verfasser: Unbekannt
Fünfundzwanzig Jahre Glück
schauen voran und auch zurück,
und mit euch, da schauen wir,
sind zum Feiern heute hier.
Alles habt ihr nun erreicht,
so ein Glück, das keinem gleicht,
nehmt an von uns dieses Geschenk,
auf dass es lange euch gedenkt.
Verfasser: Unbekannt
Ihr habt “Ja” gesagt, vor langer Zeit,
heute feiert ihr nun Silberhochzeit.
Ihr habt euren Schwur nie vergessen,
habt alles nur daran gemessen.
In guten wie in schlechten Tagen
Habt ihr euch zumeist vertragen.
Verfasser: Unbekannt
25 Jahre bilden ein Vierteljahrhundert,
25 Jahre, in denen man sich übereinander wundert.
Und dennoch wächst die Liebe von Tag zu Tag,
alles begann mit einem einzigen Antrag.
Nun also feiern wir Eure Silberne Hochzeit,
ein ganz großes Fest: das Gegenteil Eurer Ehe zu zweit.
Wir blicken zurück auf Eure 25 Jahre Ehejahre,
wir würden wetten, dass alle wunderschön waren.
Verfasser: Unbekannt
Alles Liebe für die nächsten 25 Jahre,
gefunden zu haben die große Liebe: Das ist das Wahre!
Verfasser: Unbekannt
Ein Vierteljahrhundert seid Ihr nun zusammen,
Eure Liebe soll sich aufs Neue entflammen.
Verfasser: Unbekannt
So stoßt mit mir noch einmal an,
bevor der Neid mich fressen kann!
Seit 25 Jahren Glück…
Das ist fürwahr ein “starkes” Stück!
Wie habt Ihr “Silber” nur geschafft,
wo’s viele Ehen hingerafft?
Habt Ihr denn ein Geheimrezept,
und wenn – wie lautet das Konzept?
Ein Zaubertrank könnt’ es wohl sein,
ein Ritual im Mondenschein?
War Amor denn bei Euch zu Haus’?
Ihr schaut so richtig glücklich aus!
Jetzt sagt doch schon, woran es liegt,
bevor sich jeder hier verbiegt!
Doch Ihr bleibt stumm und lächelt nur
ich geh’ voll Frust auf Kneipentour.
Ich gratulier’ Euch trotzdem gern
seh’ ich auch Liebe nur von fern!
Verfasser: Unbekannt
Heute feiern wir ein Paar, das sich liebt seit vielen Jahren,
25 Hochzeitstage, von denen alle so schön waren.
Heute aber gibt es ein Highlight, genannt: Silberne Hochzeit,
glückliche Gesichter, die sehen wir weit und breit.
Wir stoßen an auf Euer Glück, das allen sein soll ein Beispiel,
die Silberne Hochzeit als in Sachen Liebe großes Ziel.
Verfasser: Unbekannt

Trausprüche aus der Bibel und andere Hochzeitskartensprüche