Glückwünsche zur Firmung – Beispieltexte für die Karte zur Firmung

Wie formuliere ich Glückwünsche zur Firmung?

Firmung und Konfirmation sind sich im Prinzip nicht unähnlich. Das erkennt man bereits am gleichen Wortstamm. Doch die Firmung gehört in den katholischen Kontext, während die Konfirmation bei Menschen evangelischen Glaubens üblich ist. Wo Glückwünsche zur Firmung abgeschickt werden sollen, geht es immer um Menschen katholischen Glaubens. Es muss sich dabei nicht notgedrungen um Kinder oder Jugendliche handeln. Die Firmung vollendet im katholischen Glauben die Taufe. Auch Erwachsene können sich taufen lassen und anschließend die Firmung erhalten. Diese soll die Verbindung mit Glauben und Kirche stärken und festigen.

Herzliche Gratulation zur Firmung

Onkel und Tanten, Neffen und Nichten, Nachbarn und Freunde schicken zu diesem Anlass Firmungsglückwünsche. Viele ältere Menschen kennen noch Sprüche oder können ganze Gedichte auswendig aufsagen. Doch möglicherweise erinnern sie eine bestimmte Zeile nicht genau. In diesem Fall ist es gut, wenn man eine Enkelin hat, die sich mit Computern auskennt. Internetaffine Enkelinnen können der Oma oder Großtante helfen, indem sie das Gedicht im Internet suchen. Ein passender Abschnitt daraus kann die Glückwünsche zur Firmung einleiten.

Glückwunschkarte zur Firmung
Foto: Didi01/ www.pixelio.de

Beachten sollten Sie nur, dass manche Texte dem Copyright unterliegen. In diesem Fall sollten Sie auf jeden Fall den Namen der Verfasser auf der Glückwunschkarte erwähnen. Ihre Gratulation zur Firmung kann auch durch einen Spruch von unserem Portal eingeleitet werden. Vermutlich setzen Sie anschließend noch persönliche Worte darunter. Die Firmung steht dafür, dass der Firmling nun ein erwachsenes Mitglied der katholischen Kirche ist. Wie erwachsen der oder die Betreffende tatsächlich ist, wissen Sie selbst am besten. Falls es sich um einen Jugendlichen handelt, sollte der ausgewählte Spruch das Alter des Kindes berücksichtigen.

Vorlagentexte für Ihre Firmungsglückwünsche

Von nun an soll der Jugendliche seinen Glauben auch nach außen hin zeigen. Das gefällt möglicherweise nicht allen Familienmitgliedern gleichermaßen. Manche Gratulanten sind schließlich nicht katholisch, zum Beispiel angeheiratete Personen. Unser Sprüche-Portal berücksichtigt das. Nicht jeder unserer Sprüche bezieht sich auf den katholischen Glauben oder Gott. Es gibt auch eine Vielzahl von Sprüchen, die sich allgemeiner mit Glauben, Vertrauen oder dem Leben an sich auseinandersetzen. Deutschland hat so viele Dichter, Philosophen und Denker hervorgebracht, dass man ganz Jahre mit ihren Sinnsprüchen füllen könnte. Dazu addieren sich die fabelhaften Spruchweisheiten, Bonmots und Textbausteine, die Dichter oder Denker anderer Länder hinzugefügt haben.

Viele solcher Sprüche und Textvorlagen eignen sich, um Ihre Glückwünsche zur Firmung zu zieren. Sie können Ihre eigene Kreativität anregen. Vielfach benötigt man nur einen Inhalt und kann die Form selbst erdenken. Ein anderes Mal hat man die Firmung über vielen anderen Terminen aus den Augen verloren. Mancher Verwandte denkt erst in letzter Minute daran, dass er einen Spruch suchen wollte. In diesem Fall kann unser Portal Ihre Rettung sein. Falls Sie es sich als Favoriten abgespeichert haben, finden Sie in jedem Fall schnell zu einem geeigneten Spruch. Ihre Gratulation zur Firmung könnte per E-Mail oder Facebook-Eintrag sogar noch pünktlich eintreffen. Ob diese Lösung im Familienkreis akzeptiert ist, ist aber zu hinterfragen.

Sprüche für Firmung und andere Verwendungen

Wie viele wunderbare Sprüche die Menschheit schon ersonnen hat, weiß keiner so genau. Manche dieser Sprüche sind jedem bekannt. Sie sind fast schon geflügelte Worte, die viele Verwendungen erfahren. Andere Sprüche sind bisher an Ihnen vorbei gegangen oder Ihnen nicht bekannt. Darunter sind moderne Sprüche ebenso zu finden wie solche aus historischen Texten. Viele davon eignen sich als Firmungsglückwünsche. Sie können aber auch in anderen Zusammenhängen Anwendung finden. Es ist schon faszinierend, bei wie vielen Gelegenheiten man einige Sprüche einsetzen kann. Für Ihre Glückwünsche zur Firmung schauen Sie am besten unter dem entsprechenden Thema in unserem Menü nach. Doch es könnte auch sein, dass Sie in anderen Sparten unseres Sprüche-Portals fündig werden. Unsere Textvorlagen sind gut geordnet, sodass sie die infrage kommenden Sparten schnell ermitteln können.

Sprichworte und Sinnsprüche sind auf Glückwunschkarten sehr beliebt, ebenso wie Bibelsprüche und Aussprüche großer Religionsgelehrter oder Heiliger. Viele dieser Menschen haben einen Vorbildcharakter. Solche Vorbilder sollen die Gefirmten in ihrem Glauben bestärken. Tatsächlich sehen viele Menschen in ihrem Glauben den Sinn des Lebens manifestiert. Fester Glaube trägt so manchen Menschen durch Krisen und Schicksalsschläge. Insofern ist es in Ordnung, wenn Eltern danach trachten, ihre Kinder im katholischen Glauben zu festigen. Die Religion kann einem Jugendlichen Orientierung in einer Zeit vermitteln, die komplex, paradox und verwirrend ist.

Glückwünsche zur Firmung – Textvorlagen für die Glückwunschkarte

Gefirmt stehst Du im Lichterkranz,
ich sehe Deiner Augen Glanz.
Und wünsche, Gott sei Dir zur Seite,
auf dass er Deine Seele leite.
Verfasser: Unbekannt
Ich wünsche dir,
dass sich nicht alles was du denkst
und was du tust,
in der Schnelllebigkeit des Alltags verflüchtigt,
sondern dass etwas von all dem bleibt und weiterwirkt,
über die Grenzen deines Lebens hinaus.
Verfasser: Unbekannt
Alle sehen heut auf Dich-
und das weißt Du sicherlich.
Auch der Herrgott auf Dich schaut,
er Dich kennt und auf Dich baut!
Verfasser: Unbekannt
Ich wünsche dir für jeden Tag,
dass du
– die Liebe lebst, wo man sich hasst,
– verzeihen kannst, wo man sich beleidigt,
– die Wahrheit sagst, wo Irrtum herrscht,
– Freude machst, wo der Kummer wohnt.
Verfasser: Unbekannt
Ich wünsche dir Glück, etwas Zeit zu haben,
um frohe Stunden im Gedächtnis zu bewahren.
Ich wünsche dir Glück, viele Menschen zu kennen,
die sich auch in Not wahre Freunde nennen.
Ich wünsche dir Glück, eine Arbeit zu haben,
und andere, die um Rat dich fragen.
Ich wünsche dir Glück, dein Leben zu leben
mit Lachen, Weinen und vor allem Lieben
Verfasser: Unbekannt
Du sollst im Leben stehen,
froh in die Zukunft sehen,
immer vorwärts gehen
und niemals dich verdrehen.
Die besten Wünsche zur Firmung von …
Verfasser: Unbekannt
Für Deine Firmung wünsch ich heut,
dass allezeit Dein Herz sich erfreut.
Der Glaube und die Liebe,
auf dass es stets so bliebe!
Verfasser: Unbekannt
Du hast auf Gott gebaut
und hast auf Gott vertraut.
Er lässt Dich nicht allein,
so wird es für Dich sein.
Verfasser: Unbekannt
Die Kerzen strahlen hell,
erwachsen wirst Du schnell.
Nimm gute Wünsche mit –
und komm nicht aus dem Tritt!
Verfasser: Unbekannt
Nun stehst Du fest im Glauben
brauchst dafür Kraft und Mut-
lass Hoffnung Dir nicht rauben
und dann wird alles gut.
Verfasser: Unbekannt
Dein Herz ist froh, Du bist gespannt
Viel Neues liegt in Deiner Hand.
Du wurdest eingesegnet,
bist Deinem Gott begegnet.
Verfasser: Unbekannt
Das Licht der Sonne scheine auf deinen Fenstersims.
Dein Herz sei voll Zuversicht,
dass nach jedem Gewitter ein Regenbogen am Himmel steht.
Der Tag sei dir freundlich, die Nacht dir wohlgesonnen.
Die starke Hand eines Freundes möge dich halten,
und Gott möge dein Herz erfüllen mit Freude und glücklichem Sinn.
Verfasser: Irischer Segen
Dein Auge kann die Welt
trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst,
wird sie weinen oder lachen.
Verfasser: Friedrich Rückert
Setze dir ein Muster und Vorbild und lebe danach,
sowohl wenn du allein bist,
als wenn du unter die Leute kommst.
Verfasser: Epiktet
Gott hat jedem Menschen die Fähigkeit verliehen,
etwas zu erreichen.
Keinen Menschen hat er ohne alle Talente gelassen.
Verfasser: Martin Luther King
An solch einem Tag im Leben
sei Ausdruck diesem Wunsch gegeben,
dass Gottes Segen, Gottes Güte
Dich stets begleite und behüte.
Verfasser: Unbekannt
Suche nicht apart zu scheinen,
wandle auf betretnen Wegen.
Meinst du, was die andern meinen,
kommt man freundlich dir entgegen.
Verfasser: Wilhelm Busch
Du gehst heut an den Tisch des Herrn,
du bist sein lieber Gast.
Wir alle haben dich sehr gern.
Fern sei dir jede Last.
Dein Lebensweg sei bunt und hell,
verschlungen sei er nicht.
Und bleib ein lustiger Gesell,
mach stets ein froh Gesicht!
Verfasser: Christian Morgenstern
Mit Gott als Begleiter
verirrst Du Dich nicht,
denn ER ist der Streiter
für Wahrheit und Licht!
IHM sollst Du vertrauen
und seinem Gebot;
auf IHN kannst Du bauen
in jeglicher Not!
Verfasser: Friedrich Morgenroth
Glaube fest an Gott den Herrn;
glaube an sein Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.
Sei getrost: An Gottes Hand
hast Du immer festen Stand!
Verfasser: Friedrich Morgenroth
Frieden im Gemüte,
das Leben sonnig erhellt:
Wahre Herzensgüte
überwindet die Welt
Verfasser: Joseph Victor von Scheffel
Was dir der Himmel schickt,
das nimm du dankbar an;
und ist es minder gut,
so ist’s doch so getan,
dass es ein guter Mut
zum Besten wenden kann.
Verfasser: Friedrich Rückert
Nie stille steht die Zeit,
der Augenblick entschwebt,
und den Du nicht genutzt,
den hast Du nicht gelebt.
Verfasser: Friedrich Rückert
Tugend will, man soll sie holen,
ungern ist sie gegenwärtig;
Laster ist auch unbefohlen
dienstbereit und fix und fertig.
Verfasser: Wilhelm Busch
Den Glauben an dich selbst,
lass dir von niemandem rauben,
wenn du dir selbst nicht traust,
wird niemand an dich glauben.
Verfasser: Volksgut

Suchen Sie nach geeigneten Sprüchen zur Firmung, dann finden Sie diese bei unseren Sprüchen

Wählen Sie für Ihren Glückwunsch zur Firmung auch ein schönes Gedicht aus